Wolfgang Graf Berghe von Trips

DSK e.V. mit 12.000 Mitgliedern

Wolfgang Graf Berghe von Trips und Richard von Frankenberg waren zusammen mit einer Gruppe engagierter Sportfahrer im Jahr 1958 die Initiatoren zur Gründung eines Deutschen Sportfahrer-Kreises, der sich als Interessensvertretung der aktiven Motorsportler betätigen sollte. Heute ist der DSK mit rund 12.000 Mitgliedern der größte unabhängige Motorsportverband in Europa. Mehr erfahren Sie nach einem Klick auf das Signet.